Die EnerTwin im Detail erklärt!

My Image

Das kräftige Herz der EnerTwin

Die EnerTwin können Sie sich als einen Turbolader vorstellen an dem ein Stromgenerator angeschlossen ist.

Dieses System produziert elektrischen Strom und mit der dabei entstehenden Wärme wird Wasser erhitzt und damit wird der Heizkreislauf Ihres Hauses erwärmt und Ihr Warmwasserspeicher auf die gewünschte Temperatur gebracht.

Zusätzlich können Sie Ihr Schwimmbad oder Ihre Sauna heizen oder Ihren Produktionsbetrieb mit Wärme und Strom versorgen.

Die EnerTwin liefert bei Bedarf auch hohe Temperaturen für Ihre speziellen Bedürfnisse oder Anwendungen.

EnerTwin Core Unit

Tiefe Kosten dank Turbinentechnologie

Aus der Turbinentechnologie resultieren Langlebigkeit, geringer Verschleiss und dadurch tiefe Wartungskosten.

Die EnerTwin ist wesentlich ökonomischer als andere Systeme die mit Verbrennungsmotoren oder Brennstoffzellen arbeiten.

Die EnerTwin ist auch ökonomischer als eine herkömmliche Gasheizung.

Standardisierte Teile aus der Automobilindustrie tragen zusätzlich zur Zuverlässigkeit und zu den tiefen Kosten der EnerTwin bei (tiefe "total cost of ownership").

Die EnerTwin amortisiert sich selbst !

My Image

Durch die Stromproduktion verdient die EnerTwin Ihre eigenen Anlagekosten in ca. 10 Jahren zurück.
Die Mehrkosten gegenüber einer konventionellen Gasheizung sind in ca. 3 - 4 Jahren zurück bezahlt.
Diese Angaben sind Faustregeln und Länder abhängig.

Installation einfach

Die EnerTwin wird wie eine herkömmliche Gasheizung angeschlossen:
Gasanschluss, Stromanschluss, Anschluss an den Warmwasserspeicher und Anschluss für Zuluft und Abluft.

Ist die EnerTwin in Betrieb, liefert sie über den Stromanschluss 230V / 50Hz Strom in Ihr Hausnetz.

Keine baulichen Massnahmen, keine Vibrations- und Lärmdämmung. Die EnerTwin kann auf Rollen überall im Raum platziert werden.

HPTT EnerTwin Anschluss

Die Anschlüsse entsprechen den gängigen Standards. Somit kann man von "plug-and-play" sprechen.

Wartung problemlos

Wartung und Betrieb sind einfach und durch die Fernwartung- und Fernsteuerung können unnötige Anfahrten zur Diagnose vermieden werden. Das Wartungsintervall ist mit 7'500 Stunden lang. Dadurch bleiben die Kosten tief.

Einspeisung möglich

Strom den Sie nicht selber benötigen können Sie ins öffentliche Netz einspeisen, in einem Elektrofahrzeug oder einer Batterie speichern.
Bei Mehrfamilienhäusern können Sie den produzierten Strom aber auch Ihren Mietern verrechnen.

Integration und Fernsteuerung

Die EnerTwin passt sich einfach in eine bestehende Infrastruktur ein. Sie können die EnerTwin mit bestehenden oder anderen Energie - Systemen kombinieren. Zum Beispiel mit einer Photovoltaikanlage oder einer Solar- oder zusätzlichen Gasheizung.

My Image

Die Anlagensteuerung der EnerTwin überwacht 88 Parameter des gesamten Systems.
Die EnerTwin kann in Ihre Anlagensteuerung mit Fernwartung integriert werden.
Smart Home Integration mit allen gängigen Anbietern: Apple, Google, Amazon ist in Vorbereitung.

My Image
My Image

Kaskadieren schon integriert

Brauchen Sie grössere Leistung, dann schalten Sie mehrere EnerTwin in Kaskade. Die Steuerung, die den Lastenausgleich steuert ist bereits enthalten und optimiert alle Systeme für den kleinsten Verschleiss.

HPTurbo.Tech

HPTurbo.Tech

Telefon: +41 71 656 05 53
Fax: +41 71 656 05 54
Email: contact@hpturbo.tech

Hauptstrasse 32
CH-9562 Märwil
Switzerland

Service

Schweiz & Liechtenstein

+41 71 656 05 52

Deutschland

+49 3221 229 81 89

Wir sprechen:

Deutsch
English
Français
Italiano

In Mailingliste eintragen!

Wenn Sie diese Website verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies explizit zu!